Smokey George Holmhällar 
 

Smokey George aus der Brauerei Rittmayer

Schon bei der ersten Reise des Highland Circle kam die Idee auf, ein Bier aus Whiskymalz zu brauen. Wir ließen uns ein "very large sample" getorften Malzes zusenden. Unser Vereinsmitglied und Brauer Georg Rittmayer (http://www.rittmayer.de/brauerei/sortiment.php) setzte diese Idee um: es entstand ein hervorragendes, rauchiges Bier. Pünktlich zum 15-jährigen Gründungsfest des Highland Circle wurde das Bier verkostet, das Etikett des Jubiläumsbieres sehen Sie hier.

Alle waren begeistert, so dass Georg Rittmayer noch mehr brauen wollte. So haben wir auf unserer nächsten Schottland-Reise im Bus 600 kg getorftes Malz mitgenommen. Aber auch diese Menge war schnell verbraut. Heute bezieht Georg Rittmayer das getorfte Malz tonnenweise direkt aus Schottland. Inzwischen ist das Bier auch im freien Handel erhältlich. Man beachte auch die hervorragend gestalteten Etiketten mit unserem Vereinslogo. Nebenstehendes Foto wurde im Juli 2013 auf Gotland bei Holmhällar aufgenommen, denn bei jeder Reise muss ein Smokey George dabei sein!

Eine Expertise zum Smokey George finden Sie hier: Smokey George

Zum Seitenanfang